Mit diesen Workshops bieten wir die Möglichkeit, Freeriden und Tourengehen in seinen spannenden Details kennenzulernen – für Einsteiger, Fortgeschrittene, sowie aufstiegsorientierte Freerider.

Mit SNOWHOW-Tour bieten wir für Einsteiger und bereits erfahrenen Skitourengeher den nächsten Schritt. Entweder als Neueinstieg in den Skitourensport, oder als Einstieg in die faszinierende Welt der Skihochtouren im alpinen Hochgebirge.

SNOWHOW-Tour für aufstiegsorientierte Freerider bietet die Möglichkeit, die eigene Komfortzone mittels Aufstiegen aus dem Skigebiet heraus zu erweitern.

Mit unserem neuen Workshop für Splitboarder, wenden wir uns exklusiv dieser fast vergessenen Zielgruppe zu.

BCA - Beacon Searching

Inhalte

  • Einstieg in die Lawinenkunde
  • Gehtechnik und Anpassung der Aufstiege an das Gelände
  • Best Line: Wählen einer Abfahrtslinie nach Sicherheit & Schneequalität
  • Standardmaßnahmen zur Reduzierung des Gefahrenrisiko
  • Gruppenmanagement im Gelände abseits der gesicherten Pisten
  • Verwendung digitaler Instrumente zur Tourenplanung
  • Notfallmanagement Lawine

SNOWHOW-Tour für Einsteiger

Einsteiger

SNOWHOW-Tour für Einsteiger

Freitag, 18. Dezember - Sonntag, 20. Dezember 2020
Freitag, 15. Jänner - Sonntag, 17. Jänner 2021
Innsbruck-Umgebung

Rund um Innsbruck eröffnet sich ein Universum an Skitourenmöglichkeiten. Zusätzlich zu den Skitourengebieten gibt es auch ein Anzahl an Bergbahnen, welche Pistentourengeher Willkommen heißen.

Wer kann mitmachen?

Dieser Workshop ist speziell für Einsteiger in den Skitourensport und für Pistentourengeher, welche den Schritt ins freie Gelände wagen wollen. Unsere Bergführer zeigen euch den Umgang mit der Skitourenausrüstung, sowie grundlegende Gehtechniken. Bei den ersten Schritten ins freie Gelände ergänzen wir die Inhalte um Basics der Lawinenkunde.

Treffpunkt und Ablauf

Wir treffen uns am Freitag um 18:00h in der SPURART-Werkstatt in Innsbruck. Dort besprechen wir gemeinsam die Inhalte des Workshops, zeigen euch einen Vortrag zu den Basics der Lawinenkunde und planen die nächsten Tage. Den ersten Tag verbringen wir auf den Pistentourenaufstiegen des Patscherkofel. Dort finden wir ideales Gelände zum Üben von Gehtechniken. Nach einer Übung zum Notfall Lawine sind wir am zweiten Tag bereit für eine Skitour abseits der gesicherten Pisten. Ende des Workshops ist am Sonntag gegen 16:00h.

Kosten

Kosten pro Person: € 288,- inkl. Leihausrüstung
(LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, Rucksack)
Kosten für Unterkunft und Lifttickets sind nicht inkludiert. Die Unterkunft muss selbst organisiert werden.

SNOWHOW-Tour für aufstiegsorientierte Freerider

Vom Einsteiger zum Könner

SNOWHOW-Tour für aufstiegsorientierte Freerider

Freitag, 15. Jänner – Sonntag, 17. Jänner 2021
Freitag, 26. Februar – Sonntag, 28. Februar 2021
Innsbruck-Umgebung

Die Freeride City Innsbruck und seine umliegenden Touren- und Skigebiete bieten eine gute Basis für Tourengeher und Freerider. Bei diesem Workshop werden wir Skilifte benützen, um von der Bergstation zu Fuß in höhergelegene Gebiete zu kommen.

Wer kann mitmachen?

Wenn du gerne Freeriden gehst, aber schon immer neugierig warst wie es hinter den Skigebieten weiter geht, dann bist du hier genau richtig. Wir verwenden die Skilifte, um so weit als möglich nach oben zu kommen, doch dann gehen wir zu Fuß weiter. Du benötigst dafür Grundkenntnisse im Tourengehen und eine Grundkondition für Aufstiege von bis zu 600 Höhenmeter.

Treffpunkt und Ablauf

Am Freitag Abend um 18:00h treffen wir uns in der SPURART-Werkstatt in Innsbruck zum Kennenlernen. Nach einem ca. eineinhalbstündigen Theorievortrag planen wir den nächsten Tag. Am Samstag und am Sonntag verbringen wir die gemeinsame Zeit draußen, um soviel Schnee und Gelände wie möglich mit unseren Kenntnissen aus dem Theorievortrag abzugleichen. Mit kurzen ausgewählten Aufstiegen erreichen wir noch mehr reizvolles Freeeridegelände. Die Kombination Lift – Aufstieg – Abfahrt ist spannender Inhalt in Bezug auf Tourenplanung und Lawinenkunde dieses Workshops.

Kosten

Kosten pro Person: € 288,- inkl. Leihausrüstung
(LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, Rucksack)
Kosten für Unterkunft und Lifttickets nicht inkludiert. Die Unterkunft muss selbst organisiert werden.

SNOWHOW-Tour Alpine

Vom Könner zum Experten

SNOWHOW-Tour Alpine

Freitag, 19. März – Sonntag, 21. März 2021
Pforzheimer Hütte - Stubaier Alpen

Skihochtouren werden nicht umsonst als Königsdisziplin des Skitourensports bezeichnet. Die Berge sind höher, die Anstiege anspruchsvoller und die Schneedecke im winterlichen Hochgebirge erfordert besonderes Augenmerk. Skitourentage in der Umgebung von 3000ern bleiben unvergessliche Erlebnisse.

 

Die Pforzheimerhütte in den Stubaier Alpen bietet spannende Skitourenanstiege auf die umliegenden 3000er.  Perfektes Skitourengelände kombiniert mit kurzen und leichten Gipfelklettereien im Schwierigkeitsgrat I-II, bieten die besonderen Zutaten für hochalpine Erlebnisse.

Wer kann mitmachen?

Wenn Du bereits Skitourenerfahrung und Beweglichkeit sowie Geschick für leichte Klettereien hast, soll Dich nichts an einer Anmeldung zu diesem Wochenende hindern.

Als erfahrene SkitourengeherIn werden Aufstiege bis 1.000 Höhenmeter und leichte Klettereien kein Problem für Dich sein. Ebenso wirst Du Deine eigene Ausrüstung Notfall Lawinen bereits beherrschen und bist bereit für eine Erweiterung Deiner Grundkenntnisse Skitour & Notfall Lawine.

Ausrüstung

Für SNOWHOW-Tour Alpine benötigst Du neben einem Klettergurt mit zwei Verschlußkarabiner auch Steigeisen für Deine Skischuhe.

Auf Grund der Bestimmungen zur Eindämmung der Coronaepidemie, müssen wir zur Hüttenübernachtung unsere eigenen Schlafsäcke mitnehmen.

Nach Anmeldung werden wir Dir eine detaillierte Materialliste zusenden. Solltest Du einen oder mehrere Ausrüstungsgegenstände nicht zur Verfügung haben, gib uns Bescheid. Wir bringen die entsprechende Leihausrüstung gerne mit.

Treffpunkt und Ablauf

Wir treffen uns am Freitag um 11:00h am Hüttenparkplatz in St. Sigmund im Sellraintal/Tirol.

Nach einem 2,5-stündigen Aufstieg zur Hütte und einer kleinen Nachmittagsjause, verbinden wir eine kleine Nachmittagsskitour mit einer ausgiebigen Übung zum Thema Notfall Lawine.

Am Abend planen wir, angepasst an die herrschenden Verhältnisse, die Tourenziele der nächsten beiden Tage.

Kosten

Kosten pro Person: € 372,- inkl. Leihausrüstung
(LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, Rucksack)
Kosten für Unterkunft sind nicht inkludiert. Die Hüttenreservierung erledigen wir, die Kosten für Halbpension und Übernachtung werden vor Ort persönlich bezahlt.

Preisliste Pforzheimerhütte

SNOWHOW-Tour Splitboard

Einsteiger

SNOWHOW-Tour Splitboard

Freitag, 29. Jänner – Sonntag, 31. Jänner 2021
Explorer Hotel Umhausen/Ötztal

Mit unserem Hotelpartner Explorer Hotels veranstalten wir kommenden Winter ein SNOWHOW-Tour speziell für Splitboarder. In Umhausen im Ötztal haben wir einen zentralen Standort, um auf die aktuellen Verhältnisse reagieren zu können. Es stehen uns die Skigebiete Hochötz und Sölden in unmittelbarer Nähe zur Verfügung, sowie das Tourengebiet Kühtai.

Egal ob mit oder ohne Skiliftunterstützung, wir steigen mit den Splitboards ca. 500 bis 1.000 Höhenmeter auf, um die besten Lines für uns zu finden.

Details und Anmeldung findet ihr hier.

Anmeldung SNOWHOW-Tour

Bitte das Formular vollständig ausfüllen!



An welchem Workshop willst du teilnehmen?

SNOWHOW-Tour für EinsteigerSNOWHOW-Tour für aufstiegsorientierte FreeriderSNOWHOW-Tour Alpine

Benötigst du Leihausrüstung/Notfall Lawine?

janein



Ja, ich bin über 14 Jahre alt.

Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch den Verein zur Förderung von Bildung und Sport einverstanden. Diese Zustimmung kann ohne Angabe von Gründen jederzeit via E-Mail an info@xhow.info widerrufen werden.