SNOWHOW setzt bei seinen Kursangeboten auf Qualität und Praxisbezug. In kleinen Gruppen von maximal sieben Teilnehmern pro Bergführer vermitteln wir Inhalte zum Gefahrenmanagement direkt am Berg. Theoretische Inhalte werden in den Praxisunterricht eingebaut. Die Verwendung der SNOWHOW-Freeride App liefert die wichtigsten Inhalte mobil mit.

Mit einem SNOWHOW Berg- und Schiführer geht es in Gruppen von maximal sieben Teilnehmern ins Gelände. Dieser erklärt die Grundlagen zur Planung deines Freeride- oder Tourentages sowie zur strategischen Entscheidungsfindung im Backcountry. Anhand der SNOWHOW-Freerideapp lernst du auch etwas über die Vor- und Nachteile von digitalen Werkzeugen.

Bei den eintägigen Praxis-Workshops werden theoretische Inhalte der Lawinenkunde direkt in den Gruppen besprochen und sofort im Gelände angewendet und geübt. Unsere Workshops Lawine richten sich sowohl an Einsteiger in die Lawinenkunde als auch leicht Fortgeschrittene.

Leider sind die Workshops für dieses Jahr ausgebucht. Schaut doch im Winter 22/23 wieder vorbei.

Inhalte

  • Geländekunde und Hangneigungen
  • Lawinenlagebericht und Interpretation der Lawinenwarnstufen
  • Verwendung digitaler Werkzeuge in der Lawinenkunde
  • Standardmaßnahmen und Verhalten im Gelände
  • Notfallmanagement

Unter dem Titel „Digitale Lawinenkunde“ zeigen wir anhand der SNOWHOW-Freerideapp die Vor- und Nachteile digitaler Werkzeuge auf. Leihausrüstung für das Notfallmanagement stellen wir auf Anfrage kostenlos zur Verfügung  (LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, Rucksack).

Begrenzte Teilnehmerzahl !

Teilnahme am Workshop und Leihausrüstung Notfall Lawine ist kostenlos. Die Liftkarten sind selbst zu organisieren.

Termine Workshops Lawine

  • Samstag, 11. Dezember 2021 Axamer Lizum – abgesagt!
  • Samstag, 18. Dezember 2021 Gurgl – ausgebucht!
  • Samstag, 8. Jänner 2022 Axamer Lizum – ausgebucht!
  • Samstag, 22. Jänner 2022 Gurgl – ausgebucht!
  • Sonntag, 23. Jänner 2022 Axamer Lizum – ausgebucht!
  • Samstag, 29. Jänner 2022 Hochfügen – ausgebucht!
  • Samstag, 19. März 2022 Hochfügen – ausgebucht!

Neue Termine für den Winter 22/23 sind schon in Planung.